top of page

EICHHÖRNCHEN-MEDIZIN

Das Eichhörnchen symbolisiert für mich ein optimales Gleichgewicht zwischen Lebensfreude, Freiheit und Genuss auf der einen Seite und Selbstdisziplin, Vorausschau, Gemeinschaftssinn und Achtsamkeit auf der anderen Seite – Eigenschaften, welche ich laufend übe und als Basis meiner Arbeit sehe.

Das Eichhörnchen ist ein Meister der (Selbst-)Beobachtung und der Flexibilität. Es reagiert blitzschnell auf Veränderungen. Es ist allerdings auch mutig, geht neue Pfade und bewirkt so selbst die nötigen Veränderungen – alles immer in derselben Balance, wie es auch flink durch die Bäume des Lebens tanzt. Das Eichhörnchen findet jede alte Fährte und jedes Versteck und bringt sie ans Licht, wenn die Zeit reif ist. Es weiss dabei genau um die eigenen Ressourcen. Reserven, welche nicht benötigt werden, schenkt es grosszügig und hilfsbereit der ganzen Waldgemeinschaft. So kennt es seine eigenen Bedürfnisse und die der anderen und bringt auch dies in ein wunderbares Gleichgewicht. Gibt es Dir von seiner Medizin, wirst auch Du daran erinnert, das Gleichgewicht zu wahren und es zeigt Dir Verstecke und verborgene Orte, welche ans Licht gebracht werden möchten – alles immer mit seiner sanften, liebevollen und doch herausfordernden Führung, ohne die Ressourcen überzustrapazieren.
 

"Die Eichhörnchen sind gute Wegweiser hinein in die lebendige Natur, von der wir uns in unserer virtuellen Welt immer weiter entfernen."
Prof. J.H. Reichholf

DSC02286_1.JPG
bottom of page